Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Herzen aus Marzipan und Marzipanrosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzen aus Marzipan und Marzipanrosen
1298
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Nährwerte
1 Stück enthält
Fett37,54 g
gesättigte Fettsäuren1,32 g
Eiweiß / Protein25,56 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker59,38 g
Kalorien1.298
Kohlenhydrate/g224,11
Cholesterin/mg231
Vitamin A/mg198,2
Vitamin D/μg2,64
Vitamin E/mg6,6
Vitamin B₁/mg0,1
Vitamin B₂/mg0,7
Niacin/mg0,93
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg52,8
Pantothensäure/mg0
Vitamin B₁₂/μg1,65
Vitamin C/mg0
Kalium/mg316,46
Kalzium/mg216,61
Magnesium/mg103,51
Eisen/mg3,78
Jod/μg79,2
Zink/mg2,46
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Stück
Für den Biskuit
6
140 g
140 g
35 g
Außerdem
150 g
700 g
100 g
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/7
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte von dem Zucker schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eigelbmasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles nach und nach unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ca. 22 cm Durchmesser) füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 3/7
Den fertig gebackenen Biskuit aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen. Dann 2 mal waagerecht halbieren und aus jeden Boden 4 Herz (á ca. 8 cm Durchmesser) ausschneiden. Die Biskuitreste anderweitig verwenden.
Schritt 4/7
Die Konfitüre erwärmen und 8 Herzen damit bestreichen. Übereinander legen und mit einem dritten Herd je Törtchen abschließen. Leicht andrücken und trocknen lassen.
Schritt 5/7
Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten, die Hälfte nach Belieben mit roter Lebensmittelfarbe einfärben und auf einer mit Puderzucker bestaubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. 4 Herzen (á ca. 18 cm Durchmesser) ausschneiden und die Biskuitherzen damit einhüllen. Die Ränder glatt streichen und überstehende Reste sauber abschneiden.
Schritt 6/7
Die übrige Marzipanrohmasse rot einfärben und verschieden große Rosenblüten herstellen.
Schritt 7/7
Die Herztörtchen damit garnieren und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Ailina, Organizer-Set (beige, grau, rosa, blau), Aufbewahrung, klein, Leinen, Stoff, Aufbewahrungskörbe mit 2 Griffen an beiden Seiten, 20,5 x 17 x 15 cm – 4er-Set (Stars,Trees,Dots,Cross)
VON AMAZON
13,66 €
Läuft ab in:
Qhui Fotoalbum zum Selbstgestalten Leder auf 60 Schwarze Seiten 27 x 19 cm, Scrapbook für Weihnachten, Hochzeit, Geburtstag, Jahrestag
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
MyBuero Racing Drehstuhl Gaming Player Kunstleder Schwarz/Grün/Weiß Chefsessel mit Wippfunktion 722430
VON AMAZON
69,61 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages