Herzförmige Kirschtorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzförmige Kirschtorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Glas Sauerkirschen 680 g
200 g weiche Butter
150 g Zucker
4 Eier
1 TL Zimt
¼ TL Nelkenpulver
125 g Mehl
40 g Speisestärke
1 TL Backpulver
150 g gemahlene Mandelkerne
Butter für die Form
Mehl für die Form
Für den Guss
250 g Puderzucker
6 EL Kirschen
Zum Verzieren
Kokosflocken
Herzbonbon
Zuckerperle
50 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Kirschen in ein Sieb geben, den Saft dabei auffangen.
2.
Den Rand der Form mit Butter fetten und mit Mehl bestäuben, den Boden mit Backpapier auslegen.
3.
Die Butter mit Zucker cremig rühren, Eier, Zimt und Nelkenpulver dazugeben und gut verrühren.
4.
Mehl, Stärke und Backpulver darübersieben, Mandeln zugeben und alles gut verrühren.
5.
2/3 vom Teig in die Form geben und glatt streichen, die Kirschen darauf verteilen und restlichen Teig darüber streichen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Minuten backen (Garprobe machen) herausnehmen und ca. 10 Min. in der Form abkühlen lassen, dann den Kuchen stürzen, Backpapier abziehen und auskühlen lassen.
7.
Mit Hilfe einer zurechtgeschnittenen Schablone ein Herz aus den Kuchen ausschneiden.
8.
Für den Guss Puderzucker und Kirschsaft zu einem glatten Guss verrühren und das Herz damit überziehen. Sofort mit Herzbonbons und Zuckerperlen verzieren, den Rand mit Kokosflocken bestreuen. Restlichen Puderzucker mit Zitronensaft glattrühren, in einen Gefrierbeutel füllen, eine Spitze abschneiden und den weissen Guss gitterartig auf den Kuchen aufspritzen.