Herzhafte Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafte Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien232 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K12,1 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium176 mg(4 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
180 g festkochenden Kartoffeln
Salz
Für den Teig
250 g Mehl
2 TL Backpulver
120 g frisch geriebener Parmesan
1 Ei
80 ml Pflanzenöl
250 ml Buttermilch
1 Zwiebel
80 g gewürfelter Bauchspeck
2 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen, pellen und auskühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.
3.
Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver, der Hälfte von dem Käse und 1 Prise Salz mischen. Das Ei mit dem Öl und der Buttermilch verrühren und die Mehlmischung unterheben. Alles zügig zu einem glatten Teig verarbeiten.
4.
Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen, die Zwiebel zugeben und beides goldbraun braten. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit der Petersilie unter den Teig mischen. Diesen in die vorbereiteten Mulden füllen, die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und auf dem Teig verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen lassen. Herausnehmen, leicht abkühlen lassen, aus den Mulden lösen und lauwarm servieren.
Schlagwörter