Herzhafte Quarkwähen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafte Quarkwähen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
601
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien601 kcal(29 %)
Protein13 g(13 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium274 mg(7 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin104 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
300 g Mehl
15 g frische Hefe
3 EL Olivenöl
½ TL Salz
Für den Belag
4 Zwiebeln
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Crème fraîche
100 g Quark
1 Eigelb
Mehl zum Ausrollen
Öl für das Backblech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkCrème fraîcheOlivenölOlivenölHefeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe hinein bröckeln und 3 EL lauwarmes Wasser unterrühren. Abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann das Salz, Öl und ca. 175 lauwarmes Wasser zufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 weitere Minuten gehen lassen.
3.
Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Öl bepinseln.
4.
Für den Belag die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in kochendem Wasser 1-2 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen.
5.
Step 2
6.
Im heißen Öl goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Feuer nehmen. Die Crème fraîche mit dem Quark, Salz und Eigelb glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Step 3
8.
Vier gleichgroße Kugeln aus dem Teig formen und auf bemehlter Arbeitsfläche jeweils rund (ca. 15 cm Durchmesser) ausrollen.
9.
Step 4
10.
Mit der Quarkmasse bestreichen.
11.
Step 5
12.
Die Zwiebelringe darauf verteilen.
13.
Step 6
14.
Im Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen.