Herzhafte Speckmuffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafte Speckmuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
357
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien357 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium222 mg(6 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1 Zwiebel
200 g festkochende Kartoffeln
150 g grüner Speck
150 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g gemahlene Mandelkerne
1 Ei
80 ml Pflanzenöl
Salz
Muskat frisch gerieben
250 g saure Sahne
120 g frisch geriebener Käse nach Belieben
4 EL Mandelblättchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneKartoffelSpeckKäseMandelkernPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.
2.
Die Zwiebel und Kartoffeln schälen und raspeln. Den Speck in kleine Würfelchen schneiden, in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen, die Zwiebel und Kartoffeln zugeben, farblos mitschwitzen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
3.
Das Mehl mit dem Backpulver und Mandeln mischen. Das Ei mit dem Öl, einer Prise Salz und Muskat, sowie der sauren Sahne verrühren. Die Mehlmischung unterrühren und zum Schluss die Speckmischung zugeben und unterheben.
4.
Den Teig auf die Förmchen verteilen, mit dem Käse und Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und nach Belieben in Servietten geschlagen servieren.
Schlagwörter