Herzhafter Scharrn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafter Scharrn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
615
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien615 kcal(29 %)
Protein23 g(23 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin18,8 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin260 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Weizengrieß
150 g Weizenmehl
200 ml Milch
2 EL frisch gehackte Kräuter Thymian und Basilikum
200 ml Tomatensaft
4 Eier
½ TL Paprikapulver edelsüß
Salz
Pfeffer
120 g geräucherter Bauchspeck
1 EL Butterschmalz
80 g geriebener Käse z. B. Bergkäse
Thymianblätter zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Grieß mit dem Mehl, der Milch, den Kräutern und dem Tomatensaft glatt rühren. Die Eier unterrühren und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
2.
Den Speck in Streifen schneiden und in heißem Schmalz in einer großen (am besten beschichteten) Pfanne 1-2 Minuten anbraten. Den Teig darüber gießen, 2-3 Minuten stocken und goldbraun braten lassen. Anschließend wenden, weitere 2-3 Minuten goldbraun backen und mit Gabeln in Stücke reißen. Den Käse darüber streuen, kurz den Deckel auflegen und schmelzen lassen.
3.
Mit Thymian garniert servieren.