Herzhafter Strudel mit Sellerie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafter Strudel mit Sellerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
3289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.289 kcal(157 %)
Protein121 g(123 %)
Fett244 g(210 %)
Kohlenhydrate152 g(101 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe30,6 g(102 %)
Automatic
Vitamin A7,3 mg(913 %)
Vitamin D7,7 μg(39 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K317,4 μg(529 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin37,7 mg(314 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure281 μg(94 %)
Pantothensäure9,4 mg(157 %)
Biotin58,8 μg(131 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C129 mg(136 %)
Kalium4.609 mg(115 %)
Calcium1.723 mg(172 %)
Magnesium248 mg(83 %)
Eisen11,6 mg(77 %)
Jod87 μg(44 %)
Zink10 mg(125 %)
gesättigte Fettsäuren147,2 g
Harnsäure977 mg
Cholesterin1.329 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg Staudensellerie
150 g gekochter Schinken
1 Zwiebel
3 Eier
200 g Frischkäse
50 g Crème fraîche
50 g geriebener Bergkäse
1 EL frisch gehackter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
400 g Blätterteig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Sellerie waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Schinken würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Ein Ei trennen und das Eigelb mit 2-3 EL Wasser verrühren. Die restlichen Eier mit dem Eiweiß, dem Frischkäse, der Creme fraiche, dem Bergkäse und Thymian vermengen. Den Sellerie, den Schinken und die Zwiebel unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 30x40 cm) ausrollen und die Füllung auf dem Teig verteilen. Die Ränder von ca. 2 cm frei lassen und mit ein wenig Eigelb bepinseln. Den Teig zu einem Strudel aufrollen. Die Ränder gut andrücken.

3.

Nach Belieben ein wenig von dem Teig abschneiden und ein Muster auf den Strudel auflegen. Mit dem restlichen Eigelb bepinseln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 1 Stunde goldbraun backen. Herausnehmen und in Stücke geschnitten servieren.