Herzhafter Wirsingkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzhafter Wirsingkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
3721
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.721 kcal(177 %)
Protein71 g(72 %)
Fett274 g(236 %)
Kohlenhydrate247 g(165 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22,7 g(76 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E19,8 mg(165 %)
Vitamin K24,6 μg(41 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure260 μg(87 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin36,8 μg(82 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C248 mg(261 %)
Kalium2.197 mg(55 %)
Calcium446 mg(45 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren154,4 g
Harnsäure456 mg
Cholesterin972 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
300 g
½ TL
180 g
kalte Butter
75 ml
Butter für die Form
Mehl für die Arbeitsfläche
Für die Füllung
½
1 EL
120 g
gewürfelter Frühstücksspeck
Muskat frisch gemahlen
20 ml
2
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterFrühstücksspeckSchlagsahneButterSalzWasser

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit dem Salz verrühren. Die Butter in kleinen Stücken darüber verteilen und alles zwischen den Händen zu einer sandigen Konsistenz zerreiben. Zusammen mit dem Wasser zu einem glatten Teig verkneten und als Kugel in Frischhaltefolie einwickeln. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen.
2.
In der Zwischenzeit für die Füllung den Wirsing putzen, in dünne Streifen schneiden und waschen. In kochendem Salzwasser 3–4 Minuten blanchieren, danach sofort in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Bacon darin leicht gebräunt braten. Den Wirsing hinzufügen, 2–3 Minuten unter Rühren braten und dabei mit Salz und Muskat abschmecken. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
3.
Die Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine gebutterte Form damit bis zum Rand hoch auskleiden. Den Teig mit Backpapier bedecken und mit Backbohnen beschweren. Im vorgeheizten Backofen zunächst für ca. 15 Minuten vorbacken. Aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen und die Backbohnen sowie das Backpapier entfernen.
4.
Den Wirsing mit der Ei-Mischung verrühren und auf dem Boden der Tarte verteilen. Den Backofen auf 180°C herunterregeln und die Tarte darin für 25–30 Minuten fertig backen. Heiß servieren.