Herzkuchen mit Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herzkuchen mit Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
70 g Marzipanrohmasse
60 g Butter weich
60 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
100 g Mehl
½ TL Backpulver
Butter für die Form
Zum Verzieren
4 EL Puderzucker
2 Schlagsahne
rote Lebensmittelfarbe
Für den Rosenzucker
1 Handvoll Bio-Rosenblütenblätter ungespritzt (Farbe nach Belieben)
5 EL Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMarzipanrohmasseButterZuckerEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Form gut ausfetten und etwas mehlen. Das Marzipan reiben und mit der Butter cremig rühren. Zucker, Eier und Salz unterrühren, so lange auf höchster Stufe rühren, bis eine dicklich, cremige Masse entstanden ist. Mehl und Backpulver darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und bei 160°C Umluft im vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. backen. Herausnehmen, nach 5 Min. vorsichtig aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter stürzen, auskühlen lassen.
2.
Die Rosenblätter mit dem Zucker in einen Mixer geben und fein zerkleinern. Für den Guss Puderzucker und Sahne glatt rühren und mit Lebensmittelfarbe nach Belieben einfärben, den Kuchen damit überziehen und mit Rosenzucker garnieren, trocknen lassen und servieren.