3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Herztorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Teig
4
4 EL
kaltes Wasser
200 g
2 TL
abgeriebene Orangenschale
4
60 g
80 g
2 EL
1 ½ TL
Zum Beträufeln
40 ml
Für die Füllung
½ l
50 g
100 g
gemahlene Haselnüsse
½ TL
Für die Glasur
250 g
2
20 ml
Außerdem
Lebensmittelfarbe Rote und grüne
2 Päckchen
Zuckerblümchen

Zubereitungsschritte

1.

Eiweiß und Wasser sehr steif schlagen, Zucker und Orangenschale einrühren. Eigelb kurz unterziehen. Restliche Zutaten mischen, unter die Masse heben. In eine nur am Boden gefettete Springform (26 cm ⌀) füllen.

2.

Im vorgeheizten Backofen, auf der 2. Schiene von unten (200°) ca. 35-45 Minuten backen. Nach dem Backen die Torte erkalten lassen.

3.

Die Tortenplatten mit Rum beträufeln. Für die Füllung die Sahne steif schlagen, Zucker, Nüsse und Zimt darunter mischen. 2 Böden damit bestreichen und die Torte wieder zusammensetzen.

4.

Puderzucker, Eiweiß und Rum glatt rühren. 2 kleine Papiertüten drehen und eine mit weißer Glasur füllen.

5.

Den Inhalt für die zweite Tüte mit grüner Back- und Speisefarbe verrühren. Die restliche Menge mit roter Lebensmittelfarbe (etwa 3 cm Länge) einfärben.

6.

Die rosa Glasur über die Torte streichen. Gut trocknen lassen. Die Zuckerblümchen blumenstraußähnlich anordnen. Mit der bunten Glasur die Stengel und Schrift spritzen. Alles gut trocknen lassen.