0

Himbeer-Brownie

Himbeer-Brownie
0
Drucken
442
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (26 cm Durchmesser)
weiche Butter für die Form
Mehl für die Form
250 g Zartbitterkuvertüre
225 g Butter
4 Eier
200 g Zucker
Vanillearoma
100 g Mandelkerne
180 g Mehl
2 TL Backpulver
300 g Himbeeren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/20
step 1, 2 und 3
Schritt 2/20
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Das Springform ausbuttern und bemehlen.
Schritt 3/20
Die Kuvertüre mit einem Messer grob hacken.
Schritt 4/20
step 4 und 5
Schritt 5/20
Die Butter mit der Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen und anschließend wieder leicht abkühlen lassen.
Schritt 6/20
step 6
Schritt 7/20
Die Eier mit dem Zucker und Vanillearoma in einer Schüssel weiß-cremig rühren.
Schritt 8/20
step 7
Schritt 9/20
Die Mandeln hacken und im Ofen ca. 10 Minuten leicht goldbraun rösten. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Schritt 10/20
step 8
Schritt 11/20
Das Mehl mit dem Backpulver auf die Ei-Buttercreme sieben.
Schritt 12/20
step 9
Schritt 13/20
Die Mandeln zum Teig geben.
Schritt 14/20
step 10
Schritt 15/20
Mit dem Handrührgerät unterrühren.
Schritt 16/20
step 11
Schritt 17/20
Die Schokoladenbutter zugeben und unterrühren.
Schritt 18/20
step 12
Schritt 19/20
Die Himbeeren (einige zum Garnieren beiseitelegen) vorsichtig unterziehen und die Masse in die Springform füllen. Glatt streichen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Der Kuchen sollte innen noch schön saftig und weich sein. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Schritt 20/20
Mit Puderzucker bestauben und mit den übrigen Himbeeren garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar