print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Himbeer-Brownies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Brownies
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
tiefe Backform; ca. 25x25 cm
4
250 g
weiche Butter
200 g
1 EL
1 Prise
1 Msp.
unbehandelte Zitronenschale
400 g
30 g
100 g
1 TL
100 g
50 ml
400 g
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiButterZuckerVanillezuckerSalzZitronenschale

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen. Die Butter cremig rühren und den Zucker einstreuen. Den Vanillezucker, das Salz und den Zitronenabrieb und unter Rühren nach und nach die Eigelbe ergänzen. Das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver und der Stärke sieben und abwechselnd mit dem Joghurt und der Milch unter die Eierbutter rühren bis ein geschmeidiger, schwer reißender Teig entstanden ist. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen. Falls nötig, noch ein wenig Milch ergänzen.
3.
Den Teig in die Backform füllen und glatt streichen. Die Himbeeren verlesen und auf den Teig streuen. Mit Puderzucker bestauben und im Ofen ca. 40 Minuten backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schreiben Sie den ersten Kommentar