Himbeer-Cupcakes mit Herz

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Cupcakes mit Herz
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K10,7 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium161 mg(4 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin85 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
150 g Himbeeren
250 g Mehl
2 ½ TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei
100 g Zucker
80 ml Pflanzenöl
150 g Schlagsahne
120 g Buttermilch
Außerdem
12 Papierbackformen oder 1 Muffinsblech
200 g Schlagsahne
150 g Himbeeren
1 EL Puderzucker
1 dünne Lage Biskuitkuchenboden
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Himbeeren waschen, putzen, verlesen, trocken tupfen und klein schneiden und mit Mehl, Backpulver und Natron vermengen.
2.
Zucker, Öl, Sahne und Buttermilch mit dem Ei verquirlen. Die Mehlmischung rasch unter die Eimasse rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
3.
Teig in die Förmchen (oder gefettetes Muffinsblech) geben, im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20 - 25 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
4.
Zum Verzieren Himbeeren mit Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne steif schlagen und ca. 3/4 vom Himbeerpüree untermischen. Aus dem Biskuit 12 kleine Herzen ausstechen und diese mit etwas Himbeerpüree mit einer kleinen Spritztüte bespritzen.
5.
Sahne auf den Muffins verteilen und je ein Biskuitherz auflegen.
Schlagwörter