EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Himbeer-Frischkäsetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Frischkäsetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Boden
200 g Butterkekse
80 g Butter
Für den Belag
5 Blätter Gelatine
400 g Frischkäse
125 g Crème fraîche
4 EL Zucker
1 Zitrone Saft und abgeriebene Schale
200 g Schlagsahne
350 g Himbeeren
1 kleiner Biskuitboden ca. 22 cm ⌀
Für den Guss
1 Päckchen Götterspeise
Zucker nach Packungsangaben
150 g Himbeeren
Zum Garnieren
100 g Himbeeren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz zerbröseln, dann gründlich mit der flüssigen Butter vermischen und die Masse auf dem Boden der Form verteilen und andrücken. Für ca. 30 Min. kalt stellen.
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
3.
Himbeeren verlesen, ggfls. waschen, trocken tupfen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Ca. 5 EL vom Püree abnehmen und beiseite stellen.
4.
Frischkäse, Creme fraiche, Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren.
5.
3 EL von der Frischkäsemasse in einem kleinen Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Dann mit der restlichen Frischkäsemasse und dem Himbeerpüree gut verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
6.
Die Biskuitboden 2 x waagerecht durchschneiden.
7.
Beiseitegestelltes Himbeerpüree auf dem Keksboden verstreichen, eine Lage Biskuit mittig darauf geben, ca. 1/3 der Creme, wieder eine Lage Biskuit aufgeben, den Vorgang wiederholen und zum Schluss die Creme glatt streichen.
8.
Die Torte für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
9.
Götterspeise nach Packungsangaben zubereiten und etwas abkühlen, aber nicht fest werden lassen. Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und unter die Götterspeise rühren. Dann auf die Creme gießen und die Himbeeren für die Garnitur auf den Kuchen aufsetzen. Für 2 weitere Std. in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren den Tortenring abnehmen und in Stücke schneiden.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite