Himbeer-Granita

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Granita
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe5,9 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium264 mg(7 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Himbeeren
100 g Puderzucker
6 EL trockener Rotwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereRotwein

Zubereitungsschritte

1.

Die Himbeeren putzen, mit dem Puderzucker und Wein mischen und pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen, die Masse in einen Gefrierbeutel füllen und etwas flach drücken. Den Beutel verschließen und für 2-3 Stunden im Gefrierfach durchfrieren lassen.

2.

Das gefrorene Himbeerenmark mit einem Plattiereisen zu Crushed Ice klopfen. Die Granita sofort servieren. Nach Belieben mit frischen Himbeeren garnieren.