Himbeer-Küchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Küchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
794
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien794 kcal(38 %)
Protein15 g(15 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker52 g(208 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium383 mg(10 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren23,9 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin91 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Tasse fein gemahlene Mandelkerne
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 ½ Tassen feiner Zucker
0.333 Tasse Mehl
5 Eiweiß
150 g weiche Butter
100 g Himbeeren frisch oder TK
Puderzucker zum Bestauben
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernButterHimbeereZitronenschaleButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Friand- oder Muffinförmchen mit Butter auspinseln.
2.
Die Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse weiß und glänzend ist. Das Mandelmehl mit dem Mehl und der Zitronenschale mischen und unter den Eischnee heben, dann die flüssige Butter unterrühren.
3.
Den Teig in die Förmchen verteilen (sie sollen maximal zu ¾ gefüllt sein), die Himbeeren daraufverteilen und leicht in den Teig drücken.
4.
Die Friands im vorgeheizten Backofen 20 - 25 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, noch 10 Min. in der Form ruhen lassen, dann behutsam vom Rand lösen, aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.