Himbeer-Mandel-Taschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Mandel-Taschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
500 g Plunderteig Kühlregal
100 g Marzipan
1 unbehandelte Zitrone
1 EL Mandellikör
200 g Himbeeren
1 Ei
40 g gehobelte Mandelkerne
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereMarzipanMandelkernZitroneEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2.

Den Plunderteig entrollen und Kreise von 8-10 cm Durchmesser ausstechen. Für die Füllung Das Marzipan in eine Schüssel geben. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Mandellikör zum Marzipan geben und glatt rühren. Die Marzipancreme auf die Mitte der Teigkreise verteilen und etwas verstreichen (Rand frei lassen). Die Himbeeren verlesen und auf das Marzipan legen. Das Ei trennen und die Ränder mit Eiweiß bepinseln. Die Kreise über der Füllung zu Halbkreisen zusammenklappen und die Ränder gut andrücken. Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren und die Teigtaschen damit bepinseln. Die Mandelblättchen darüber streuen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.