Himbeer-Marshmallows

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Marshmallows
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 5 h 35 min
Fertig
Kalorien:
111
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien111 kcal(5 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium21 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
25
Zutaten
200 g Himbeeren
2 EL Zucker
10 Blätter Gelatine
500 g Zucker
30 g Traubenzucker
2 EL Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
2 Eiweiß
1 Prise Salz
1 EL Puderzucker
3 EL Maisstärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren verlesen, nach Belieben waschen und gut trocken tupfen. Mit 2 EL Zucker in einem Topf ein paar Minuten einköcheln lassen, bis eine musige Konsistenz entstanden ist. Dann durch ein Sieb streichen und lauwarm abkühlen.
2.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
3.
Die drei Zuckersorten mit Zitronensaft in einer Pfanne auf ca. 120°C (Zuckerthermometer) erwärmen.
4.
Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter Rühren den heißen Zucker langsam einfließen lassen. Die Gelatine tropfnass bei wenig Hitze in einem kleinen Topf schmelzen. 2 EL der Gelatine in die noch warmen Himbeeren geben und unterrühren. Die Himbeermasse unter den Eischnee ziehen. Eine flache rechteckige Form mit Frischhaltefolie auskleiden. Die Masse einfüllen und 4-5 Stunden fest werden lassen. Den Puderzucker mit der Maisstärke vermischen und anschließend darüber stäuben.
5.
In Würfel schneiden und in der Stärke-Zucker-Mischung wälzen.