print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Himbeer-Meringue

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Meringue
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
120 g
200 ml
1 EL
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneVanillezuckerHimbeere

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.
2.
Die Eiweiße steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Die Creme glänzend schlagen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 4 etwa gleich große Häufchen vom Eischnee mit einem Esslöffel auftragen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen, bis die Baisers knusprig sind, sie sollten aber hell bleiben. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Vor dem Servieren die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Himbeeren verlesen.
4.
Die Schlagsahne auf die Meringues verteilen und mit den Beeren bestreuen. Nach Belieben mit einer Gabel leicht zerdrücken und locker vermengen.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar