Himbeer-Schokolade mit Crunch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Schokolade mit Crunch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
4106
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.106 kcal(196 %)
Protein74 g(76 %)
Fett191 g(165 %)
Kohlenhydrate516 g(344 %)
zugesetzter Zucker345 g(1.380 %)
Ballaststoffe27,9 g(93 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K37 μg(62 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin24,4 mg(203 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure6,5 mg(108 %)
Biotin27 μg(60 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium3.515 mg(88 %)
Calcium1.609 mg(161 %)
Magnesium508 mg(169 %)
Eisen15,6 mg(104 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink13,8 mg(173 %)
gesättigte Fettsäuren113,5 g
Harnsäure567 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt371 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
frische, reife Himbeeren
2 EL
1 EL
600 g
weiße Schokolade
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeHimbeereZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Die Himbeeren putzen, mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren und durch ein Haarsieb streichen.

2.

Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Schüssel von dem Wasserbad nehmen und die Schokolade leicht abkühlen lassen.

3.

Das Himbeermus und die Cornflakes unterrühren, die Masse ca. 0,8 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und trockenen lassen. In Stücke gebrochen und übereinander gestapelt servieren.

 
schmeckt grausam... cornflakes sind nicht mehr knackig und viel zu süss