Himbeer-Törtchen mit Kaffeecreme

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Himbeer-Törtchen mit Kaffeecreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
3628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Blech)
Brennwert3.628 kcal(173 %)
Protein66 g(67 %)
Fett187 g(161 %)
Kohlenhydrate411 g(274 %)
Ballaststoffe27,8 g(93 %)
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D13,4 μg(67 %)
Vitamin E15,6 mg(130 %)
Vitamin K74,3 μg(124 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂2,2 mg(200 %)
Niacin19,5 mg(163 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure469 μg(156 %)
Pantothensäure8,8 mg(147 %)
Biotin114,2 μg(254 %)
Vitamin B₁₂7,1 μg(237 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium2.216 mg(55 %)
Calcium821 mg(82 %)
Magnesium264 mg(88 %)
Eisen16,9 mg(113 %)
Jod330 μg(165 %)
Zink9,4 mg(118 %)
gesättigte Fettsäuren100,9 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin2.205 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Biskuit
4
100 g
80 g
30 g
Für den Belag
500 g
150 g
Für die Kaffeecreme
3
80 g
150 ml
frisch gebrühter Kaffee abgekühlt
150 g
Außerdem
250 ml
2 Päckchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiZuckerSalzHimbeereKaffeeMascarpone

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Für den Biskuit die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles nach und nach unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen, Stäbchenprobe machen. Herausnehmen, abkühlen lassen und stürzen.
3.
Die Himbeeren putzen und verlesen. Die Marmelade leicht erwärmen.
4.
Für die Kaffeecreme die Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schaumig schlagen, den Kaffee einfließen lassen und weiterschlagen. Die Masse vom Wasserbad nehmen, leicht abkühlen lassen und die Mascarpone unterziehen.
5.
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen.
6.
Mit Hilfe eines runden Ausstecher 12 Kreise (á ca. 10 cm Durchmesser) ausschneiden und mit der Marmelade bestreichen. Die Kaffeecreme darüber träufeln, mittig die Sahne aufspritzen und den Rand, sowie die Sahnespitze mit Himbeeren garnieren. Die Törtchen sofort servieren.