Himbeerbecher mit Vanilleeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeerbecher mit Vanilleeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereZuckerSchlagsahneZimt

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g
frische Himbeeren
20 ml
1 Stange
2
80 g
2 Scheiben
dunkles Vollkornbrot
500 ml
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Himbeeren waschen, verlesen und gründlich trockentupfen. Mit Himbeergeist beträufeln und zugedeckt ziehen lassen. 1/8 l Sahne mit der Zimtstange aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen. Die Zimtstange anschließend entfernen.

2.

Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Dann die heiße Sahne in einem dünnen Strahl in die Eigelbmasse laufen lassen und darunterrühren. Diese Mischung auf dem Herd bei nicht zu starker Hitze zu einer dicken Creme aufschlagen. Dann in ein kaltes Wasserbad stellen und kalt schlagen.

3.

Die restliche Sahne steif schlagen. Das Vollkornbrot ganz fein zerbröseln. Sahne und Brotkrümel unter die Eiercreme mischen. Die Masse in 6 Serviergläser füllen und mit Himbeeren (einige zum Garnieren zurückbehalten) belegen. Das Eis in Würfel schneiden und in die Gläser geben. Mit den Himbeeren garniert sofort servieren.

Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter