Himbeercreme mit Vanille-Likör-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeercreme mit Vanille-Likör-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
584
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien584 kcal(28 %)
Protein9 g(9 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium321 mg(8 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren25,4 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin416 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter weiße Gelatine
50 g Puderzucker (gesiebt)
200 g Himbeeren
Saft einer Limetten
100 g Mascarpone
200 ml Schlagsahne
Für die Sauce:
150 ml Milch
125 ml Schlagsahne
4 Eigelbe
2 EL Zucker
2 EL Orangenlikör
Außerdem:
Minze und Himbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereSchlagsahneMilchSchlagsahneMascarponeZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren verlesen, pürieren
und durch ein Sieb streichen. Mit Puderzucker und Limettensaft verrühren.
Gelatine ausdrücken und bei mittlerer Hitze auflösen. Gelatine unter das
Himbeerpüree rühren. Kühl stellen bis die Masse beginnt zu gelieren.
Mascarpone unterheben. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse in
eine kalt ausgespülte Aspikform (oder Puddingform) geben und 2-3 Stunden in
den Kühlschrank stellen.

2.

Kurz vor dem Servieren Milch mit Sahne, Eigelb und Zucker in einen Topf geben
und bei mäßiger Hitze cremig schlagen.

3.

Form kurz in heißes Wasser tauchen, Creme vorsichtig vom Formrand lösen,
stürzen und in Portionsstücke schneiden. Mit der Sauce, frischen Himbeeren und
Minzblättchen garniert anrichten.

Schlagwörter