Himbeerpfannküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeerpfannküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium337 mg(8 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin198 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Tiefkühlhimbeere
3 Eier
50 g Zucker
125 g Mehl
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
200 ml Milch
3 EL Butterschmalz
Minze für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Himbeeren antauen lassen.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und glänzend steif schlagen.
3.
Eigelbe mit Milch, Salz und Mehl glatt rühren. Eischnee unterziehen und die Himbeeren unterheben.
4.
Portionsweise in heißem Butterschmalz ca. 2 Min. anbraten. Dann mit Zucker bestreuen und umdrehen. Ca. 2 Min. goldbraun braten. Wieder etwas Zucker darüber streuen, wenden und die andere Seite ebenfalls karamellisieren lassen.
5.
Nach Belieben mit Minzeblättern garniert servieren.