Himbeerquark

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Himbeerquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
312
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium259 mg(6 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin67 mg
Zucker gesamt15 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
100 g
2 Päckchen
fein geschnittene Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereSchlagsahneQuarkVanillezuckerMinze

Zubereitungsschritte

1.

Beeren waschen, putzen, (einige schöne zum Garnieren beiseite legen) pürieren und durch ein Sieb streichen.

2.

Sahne mit Quark und Vanillezucker cremig schlagen, Himbeerpüree unterheben und auf Dessertschälchen verteilen. Mit Beeren und Minze garnieren.