Hippe mit Ingwereis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hippe mit Ingwereis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMarzipanrohmasseZuckerZuckerSchlagsahneMilch

Zutaten

für
4
Ingwereis
4
150 g
200 ml
100 ml
2 TL
frische geriebener Ingwer
50 g
kandierter Ingwer
Hippenschale
200 g
120 g
½
1
100 ml
80 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Ingwereis:
2.
Die Milch und Sahne mit Ingwer aufkochen.
3.
Eigelb mit 100 g Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heisse Sahne-Milch in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Schlagen zur Creme aufschlagen, nicht kochen lassen. Den kandierten Ingwer in kleine Stücke hacken.
4.
Die Creme durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen und die Ingwerstücke unterrühren. Die Mischung in einer Eismaschine gefrieren lassen (oder in eine flache Metallschale füllen, ins Gefriergerät stellen und in ca. 3 Std. gefrieren lassen, dabei allerdings jede 30 Min. kräftig durchrühren).
5.
Hippenschale:
6.
Marzipan, Zucker, Vanillemark, Ei und Milch mit einem Schneebesen verrühren, den Teig durch ein feines Sieb streichen und 1 Stunde ruhen lassen. Backblech gut einfetten und mit Mehl bestäuben. Mit Hilfe einer Schablone aus Pappe den Teig mit einer Palette gleichmäßig und sehr dünn auf das Blech streichen. Im Backofen bei 190 Grad 6 Minuten backen. Backblech zur Hälfte aus dem Ofen ziehen, Hippen sofort mit der Palette vom Blech lösen und noch warm in Briocheförmchen drücken. Nach 1 Minute aus dem Formen lösen und abkühlen lassen.
7.
Das Ingwereis in die Hippenschalen geben und servieren.
Schlagwörter