print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hippen mit weißer Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hippen mit weißer Schokolade
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 36 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
12
Für den Teig
300 g
150 g
1 Päckchen
1
150 ml
6 EL
geschmolzene Butter
150 g
5 EL
gehackte Pistazien
Für die Creme
120 g
weiße Schokolade
200 g
200 ml
1 Päckchen
Außerdem
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseZuckerVanillezuckerEiMilchButter

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Marzipan, Zucker, Vanillezucker, Ei, Milch und Butter mit einem Schneebesen verrühren, das Mehl nach und nach unterrühren. Den Teig durch ein feines Sieb streichen und 1 Stunde ruhen lassen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen (Ober-/Unterhitze).
3.
Mit Hilfe einer Schablone (aus Pappe oder Ähnlichem) den Teig mit einer Palette gleichmäßig und sehr dünn auf das Blech streichen (ca. 10 cm Durchmesser). Mit den Pistazien bestreuen und im Backofen etwa 6 Minuten goldgelb backen. Das Backblech zur Hälfte aus dem Ofen ziehen, die Hippen mit der Palette vom Blech lösen und rasch noch warm zu Cannelloni (Röllchen formen). Auskühlen lassen.
4.
Zwischenzeitlich für die Creme die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen und abkühlen lassen.
5.
Die Mascarpone mit der Schokolade verrühren, die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unterheben. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und die Röllchen damit befüllen.
6.
Mit Puderzucker bestaubt auf einer Etagere angerichtet servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen