Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hippenkörbchen mit Früchtequark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hippenkörbchen mit Früchtequark
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
331
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für die Hippenkörbchen:
100 g
Puderzucker (gesiebt)
100 g
3
1 Prise
Außerdem:
250 g
1 EL
1
250 g
gemischte Früchte (z. B. Beeren, Ananas, Karambole Kapstachelbeere)
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzHimbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Puderzucker und Mehl in eine Schüssel sieben. Mit Eiweiß und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig 2 Stunden quellen lassen.
2.
Den Backofen auf 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) vorheizen. Aus dem Teig vier Kreise (etwa 18 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im Ofen 6-7 Minuten backen. Dann sofort vorsichtig vom Blech lösen und noch heiß über Gläser stülpen, so dass eine Körbchenform entsteht. Auskühlen lassen.
3.
Sahnequark mit Puderzucker verrühren. Mit Himbeergeist aromatisieren. Früchte verlesen, putzen und ev. kleiner schneiden. Einige Früchte zum Dekorieren abnehmen. Himbeeren verlesen und durch ein Sieb streichen.
4.
Kurz vor dem Servieren die vorbereiteten Früchte mit dem Sahnequark in die Hippenkörbchen füllen. Teller mit dem Himbeerpüree und den übrigen Früchten garnieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert331 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter