0

Hirsch-Pfifferlingsragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsch-Pfifferlingsragout
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 25 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
Hirschschulter ausgelöst und pariert
100 g
Räucherspeck durchwachsen
1
1
1
½ Stange
2 EL
4
6
1
1 Msp.
1 TL
1 gestrichener EL
250 ml
800 ml
1
250 g
6
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Oregano zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Für das Ragout das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Den Speck zunächst in Scheiben schneiden, dann die Hälfte fein würfeln und den übrigen Speck in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Pastinake und Möhre schälen und klein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Nelken und Piment darin bei mittlerer Hitze anbraten, um ein würziges Öl zu erhalten. Nach 2 Minuten die Temperatur erhöhen, das Fleisch zufügen und rundum scharf anbraten. Den gewürfelten Speck kurz mitbraten, beides aus dem Topf nehmen. Die Zwiebel in den Topf geben und zusammen im verbliebenen Fett andünsten. Das Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Mit Mehl bestauben, mit 1/3 des Rotweins ablöschen und diesen ganz einkochen lassen. Nacheinander je eine Hälfte des restlichen Rotweins angießen und unter Rühren jeweils vollständig reduzieren. Den Wildfond zugießen und das Fleisch, das Gemüse sowie das Lorbeerblatt einlegen. Das Ragout zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten schmoren lassen.
Video Tipp
Wie Sie eine Pastinake am besten schälen, putzen und waschen
Video Tipp
Wie Sie eine Pastinake am besten in Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 2/3
Die Pilze putzen und die Schalotten schälen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und Schalotten und Pilze darin anschwitzen lassen. Salzen und pfeffern. Den übrigen Speck in einer weiteren Spanne knusprig braten.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 3/3
Die Schalotten und Pfifferlinge zum Ragout geben und noch 3-4 Minuten köcheln lassen. Anschließend abschmecken und mit Speck bestreut sowie mit Oregano garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Rowenta Air Force Extreme Silence RH8929WO Akku-Staubsauger (0,5 Liter) braun/grau
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
143,92 €
Läuft ab in:
Aicok Wasserkocher Edelstahl | 2200W 1.7L Wasserkocher mit Temperatureinstellung | Warmhaltefunktion | 6 variable Farben Licht | Automatisch Abschaltung
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Anokay 10tlg. Schneeflocken Fondant Ausstecher Ausstechformen mit Auswerfer Set - Plätzchenformen Keksausstecher Weihnachtsausstecher Cookie Cutters für Tortendeko Kekse Backen Zubehör
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages