Hirsch Rosenkohl-Kohlrabi-Eintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsch Rosenkohl-Kohlrabi-Eintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein36 g(37 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K234,1 μg(390 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,2 mg(93 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure290 μg(97 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C236 mg(248 %)
Kalium1.907 mg(48 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure307 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hirschfleisch oder anderes Wild, mager
1 EL Olivenöl
2 große Zwiebeln gewürfelt
1 Bund Suppengrün , zerkleinert
500 g Rosenkohl TK
25 g getrockente Steinpilze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen gewürfelt
2 TL Wildgewürz
1 Tasse Wildfond
1 Schuss Sojasauce
250 ml Rotwein
Wenig Süßstoff nach Geschmack
500 g Kohlrabi
1 TL Maisstärke
evtl. Worcestersauce zum Abschmecken

Zubereitungsschritte

1.

Die Steinpilze in etwas heißer Brühe einweichen. Das Fleisch nicht zu groß würfeln und abtupfen, in einem mit Öl ausgewischten Schmortopf. Mit den Gewürzen bestreuen und verrühren. Die Zwiebeln, das Suppengrün und den Rosenkohl zugeben und etwas anschmoren.

2.

Die Steinpilze mit etwas von der durchgesiebten Einweichflüssigkeit und dem Fond zufügen, ca. 30 Min. schmoren lassen, die gewürfelten Kohlrabi zugeben und weitere 30 Minuten schmoren. Zum Schluss den Wildtopf abschmecken, andicken, ggf. nachwürzen.