0
Drucken
0

Hirschragout mit Wacholdersahne

Hirschragout mit Wacholdersahne
520
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
7 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Vom Hirschragout dickere Hautstücke und Sehnen abschneiden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel legen.
2
Suppengrün waschen, putzen und grob würfeln. Zwiebel abziehen und vierteln. Mit Suppengrün, Pfefferkörnern, Lorbeer, Nelken und Wein zum Fleisch geben. Kühl stellen und über Nacht zugedeckt marinieren.
3
Dann das Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen.
4
Öl in einem Schmortopf stark erhitzen, das Fleisch darin portionsweise anbraten. Wenn das gesamte Fleisch angebraten ist, die Stücke zurück in den Topf geben und mit der Marinade begießen. Salzen und pfeffern. Die Wacholderbeeren im Mörser grob zerstoßen und zufügen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde garen.
5
Die Sahne angießen und die Sauce etwas einkochen lassen. Eventuell noch nachwürzen.

Top-Deals des Tages

AMIR Digitale Küchenwaage, 3kg x 0,1g Digitalwaage Waage, Hohe Präzision Briefwaage mit Tara-Funktion, Stückzählung Funktion, ideal zum Messen von Zutaten, Schmuck, Gold, Briefmarken - Splitter
VON AMAZON
9,29 €
Läuft ab in:
Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages