Hirseplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirseplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
3099
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.099 kcal(148 %)
Protein43 g(44 %)
Fett186 g(160 %)
Kohlenhydrate312 g(208 %)
zugesetzter Zucker104 g(416 %)
Ballaststoffe15,6 g(52 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K52,9 μg(88 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure150 μg(50 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin44,8 μg(100 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.221 mg(31 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium358 mg(119 %)
Eisen20,3 mg(135 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink10 mg(125 %)
gesättigte Fettsäuren112,7 g
Harnsäure230 mg
Cholesterin878 mg
Zucker gesamt144 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g feingemahlene Hirse
50 g Weizen-Vollkornmehl
200 g Butter
100 g Honig
2 Eier
50 g Rosinen
50 g kleingehacktes Zitronat
1 EL Zitronensaft
1 TL Backpulver

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter mit dem Honig und den Eiern schaumig rühren. Nach und nach die feingemahlene Hirse und das mit dem Backpulver vermischte Mehl einrühren. Zum Schluß Zitronensaft, Zitronat und Rosinen zugeben.

2.

Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen von dem Teig abstechen und auf ein gefettetes Backblech setzen (nicht zu eng, damit die Plätzchen nicht zusammenbacken). Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.