Hirsesalat mit Lauchzwiebeln und Sellerie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsesalat mit Lauchzwiebeln und Sellerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Hirse
400 ml Gemüsebrühe
2 Möhren
Knollensellerie
200 g Frühlingszwiebeln
1 Paprikaschote
200 g Crème fraîche
Saft von 1/2 Zitronen
gemahlener Koriander
Currypulver
gemahlener Kümmel

Zubereitungsschritte

1.

Die Hirse warm und kalt abspülen, in der Gemüsebrühe aufkochen, dann bei geringer Hitze 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, auf der ausgeschalteten Herdplatte nachquellen lassen.

2.

Die Möhren und den Sellerie putzen, waschen, schälen und grob raspeln. Die Lauchzwiebeln und die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

3.

Die Creme fraiche mit Zitronensaft, Koriander, Currypulver, Kümmel und eventuell mit Meersalz pikant abschmecken. Die Salatsauce mit den Gemüsen mischen und unter die ausgekühlte Hirse heben.