Hirtenauflauf

mit Kartoffelpüree
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirtenauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
1821
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.821 kcal(87 %)
Protein102 g(104 %)
Fett111 g(96 %)
Kohlenhydrate102 g(68 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,2 g(44 %)
Automatic
Vitamin A3,6 mg(450 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K49,6 μg(83 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin50,1 mg(418 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin30,8 μg(68 %)
Vitamin B₁₂14,9 μg(497 %)
Vitamin C93 mg(98 %)
Kalium4.007 mg(100 %)
Calcium307 mg(31 %)
Magnesium258 mg(86 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink19,5 mg(244 %)
gesättigte Fettsäuren55,5 g
Harnsäure627 mg
Cholesterin381 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
1
Zutaten
30 g Butter
1 Zwiebel , fein gehackt
2 Möhren , gewürfelt
15 g Mehl
300 ml Fleischbrühe , warm
15 g Tomatensauce
1 Spritzer Worcestersauce
450 g gemischtes Hackfleisch
Jodsalz
Pfeffer
750 g Kartoffelpüree (25 g Butter/ 30 ml Milch)

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln und Möhren 10 Minuten lang in 15 g Butter andünsten. Das Hackfleisch hineingeben und anbraten. Mehrmals umrühren. Tomatensauce, Worcestersauce und Mehl hinzufügen und mit der Fleischbrühe aufgießen. Die Masse aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse aus dem Topf in eine AufIaufform gießen und mit Kartoffelpüree abdecken. Die Auflaufform auf Schiebeleiste 3 in den Ofen geben, die Heißluftstufe auf 200 Grad einstellen und 30 Min. backen. Variation: Anstatt Kartoffelpüree eine Dose Bohnen verwenden. Dazu Bohnen gut abtropfen lassen, über die Masse verteilen und darüber Käse reiben.