Hörnchen mit Bananen-Schoko-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hörnchen mit Bananen-Schoko-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien435 kcal(21 %)
Protein8 g(8 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium793 mg(20 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt38 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
1
1 Rolle
Blätterteig ca. 275 g
1
2 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Kuvertüre klein hacken. Die Bananen schälen und klein würfeln.
3.
Den Blätterteig 3-4 mm dünn ausrollen und zunächst in Rechtecke (ca. 20x12 cm), dann diagonal in Dreiecke schneiden. Mit den Bananenwürfeln sowie der Hälfte der Schokoladenwürfel auf der Breitseite belegen. Danach bis zur Spitze hin aufrollen und Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Das Eigelb mit der Milch verrühren, damit die Hörnchen bestreichen und im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.
4.
Vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Zum Verzieren die übrige Kuvertüre hacken, über einem Wasserbad schmelzen lassen, die Sahne unterrühren und dekorativ über die Hörnchen träufeln.
Schlagwörter