Hoisin-Marinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hoisin-Marinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
250
Zutaten
125 ml frisch gepresster Orangensaft
75 ml Hoisin-Sauce
2 TL Sojasauce
2 TL frisch geriebene Ingwer
2 TL Honig
1 TL Sesamöl
Pfeffer
50 g Schnittlauchröllchen oder Frühlingszwiebeln
Produktempfehlung
Diese Marinade enthält Zucker (im Honig). Grillen Sie daher mit dieser Marinade nicht über glühenden Kohlen, sondern am Rostrand, damit die Fleischoberfläche nicht verbrennt.

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen. Fleisch oder Geflügel 4–5 Stunden, dunkles Fleisch bis zu 24 Stunden marinieren. Für Garnelen ist eine halbe Stunde Marinierzeit ausreichend.