Holunder-Erdbeer-Shake

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holunder-Erdbeer-Shake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
181
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien181 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium242 mg(6 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
16 reife Erdbeeren
180 ml frisch gepresster Grapefruitsaft
20 ml Erdbeersirup
Eiswürfel
100 g Holunderbeeren geputzt und gewaschen
2 EL Zucker
100 ml Schlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden mit dem Grapefruitsaft und Sirup, sowie 4 Eiswürfeln im Mixer gut durchmixen.
2.
Die Holunderbeeren waschen, verlesen, abtropfen lassen und mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Bei kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln lassen, vom Herd ziehen, abkühlen lassen und pürieren. Die Sahne steif schlagen und kurz mit dem Holunderpüree verquirlen.
3.
Das Erdbeerpüree in Gläser füllen und die Holundersahne oben aufsetzen. Gut gekühlt servieren.