Holunderblüten in Sektteig ausgebacken auf Himbeerpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holunderblüten in Sektteig ausgebacken auf Himbeerpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
479
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert479 kcal(23 %)
Protein10,7 g(11 %)
Fett22,9 g(20 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
130 g
250 ml
150 ml
500 g
3 EL
1 EL
100 ml
2
Eier (Größe M)
100 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Sekt, Sahne und 1 Prise Salz glatt rühren und 10 Minuten quellen lassen. Von den Himbeeren 100 g beiseite stellen, restliche Himbeeren mit Zucker, Zitronensaft und Mineralwasser pürieren und durch ein Sieb streichen.

2.

Holunderblüten in den Teig tauchen und im 180 Grad heißem Öl 2-3 Minuten goldbraun ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.

Himbeerpüree, restliche Himbeeren und Holunderblüten auf Tellern anrichten und die Creme fraiche dazu servieren.