0

Honig-Dinkel-Gugelhupf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honig-Dinkel-Gugelhupf
469
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 35 min
Fertig
Nährwerte
Pro Scheibe ca.
Fett22,7 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein8,3 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien469
Pro Scheibe ca.
Brennwert469
Eiweiß/Protein/g8,3
Fett/g22,7
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g57
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Scheiben
Für den Hefeteig:
400 g
1 Päckchen
100 g
flüssiger Honig
1
Ei (Größe M)
200 ml
lauwarme Milch
75 g
zerlassene, abgekühlte Butter
Für die Füllung:
125 g
150 g
flüssiger Honig
1 Päckchen
150 g
100 g
1 TL
15 g
350 ml
Außerdem:
20 g
200 ml
1 Päckchen
1 Prise
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Zuerst für die Füllung Butter und Honig unter Rühren erwärmen. Vanillezucker, Haferflocken, Rosinen, Zimt, Kakao und Milch zugeben und alles unter Rühren aufkochen. Die Masse auskühlen lassen.

    Schritt 2/4

    Mehl mit Trockenhefe mischen. Honig, Ei, Milch und Butter zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat.

      Schritt 3/4

      Den Hefeteig kurz durchkneten und auf leicht bemehlter Fläche zu einem Rechteck (45x30 cm) ausrollen. Die Füllung darauf verstreichen. Von der kurzen Seite aufrollen. Eine Napfkuchenform (24 cm Durchmesser) ausfetten und mit den Haferflocken bestreuen. Die Teigrolle in die Form legen und die Enden zusammendrücken. 10 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 45 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

        Schritt 4/4

        Sahne steif schlagen, Vanillezucker und Zimt unterrühren. Die Sahne zum Gugelhupf reichen.

          Video Tipp
          Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

          Schreiben Sie den ersten Kommentar

          Top-Deals des Tages

          WMF Dämpfereinsatz Topfset
          VON AMAZON
          Preis: 249,00 €
          119,95 €
          Läuft ab in:
          Brabantia Bügelbrett mit Ablage für Dampfbügelstationen, Größe B, Normal Titan Oval, Limited Edition
          VON AMAZON
          Preis: 109,90 €
          62,45 €
          Läuft ab in:
          Waffeleisen Belgisch 1200W Aicook, für Extra Dicke Quadratische Belgische/Brüsseler Waffeln, Verbrennungsbeständiger Phenolischer Kunststoff, Temperaturkontrolle, Anzeigeleuchten, Antihaftbeschichtung
          VON AMAZON
          22,39 €
          Läuft ab in:
          Zu allen Top-Deals des Tages