Honig-Dinkel-Gugelhupf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honig-Dinkel-Gugelhupf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
473
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Scheibe enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien473 kcal(23 %)
Protein9 g(9 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium402 mg(10 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
12
Für den Hefeteig:
400 g
1 Päckchen
100 g
flüssiger Honig
1
Ei (Größe M)
200 ml
lauwarme Milch
75 g
zerlassene, abgekühlte Butter
Für die Füllung:
125 g
150 g
flüssiger Honig
1 Päckchen
150 g
100 g
1 TL
15 g
350 ml
Außerdem:
20 g
200 ml
1 Päckchen
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DinkelmehlMilchMilchSchlagsahneHonigHaferflocke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst für die Füllung Butter und Honig unter Rühren erwärmen. Vanillezucker, Haferflocken, Rosinen, Zimt, Kakao und Milch zugeben und alles unter Rühren aufkochen. Die Masse auskühlen lassen.

    2.

    Mehl mit Trockenhefe mischen. Honig, Ei, Milch und Butter zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat.

      3.

      Den Hefeteig kurz durchkneten und auf leicht bemehlter Fläche zu einem Rechteck (45x30 cm) ausrollen. Die Füllung darauf verstreichen. Von der kurzen Seite aufrollen. Eine Napfkuchenform (24 cm Durchmesser) ausfetten und mit den Haferflocken bestreuen. Die Teigrolle in die Form legen und die Enden zusammendrücken. 10 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 45 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

        4.

        Sahne steif schlagen, Vanillezucker und Zimt unterrühren. Die Sahne zum Gugelhupf reichen.