Honig-Kassler mit Letscho

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Honig-Kassler mit Letscho
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
457
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien457 kcal(22 %)
Protein47 g(48 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K26,3 μg(44 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin28,4 mg(237 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C184 mg(194 %)
Kalium1.402 mg(35 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod83 μg(42 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Für den Kassler
800 g Kassler ohne Knochen
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
150 ml Gemüsebrühe
Für das Letscho-Gemüse
150 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
250 g rote Paprikaschote
250 g grüne Paprikaschote
300 g Tomaten
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver
Zucker
Für die Glasur
3 EL flüssiger Honig
2 EL süß-scharfe rote Chilisauce Fertigprodukt

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, den Kasseler hineinlegen, die Zwiebeln drum herum verteilen, die Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten braten.
2.
Zwischenzeitlich für das Letscho-Gemüse die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Paprika waschen, putzen, schälen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Stücke teilen. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Spalten teilen. Das Öl in einem Topf erhitzen. die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten, die Paprikastücke zugeben, kurz mitbraten, die Tomaten zugeben und mit dem Essig ablöschen. Bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 Prise Zucker würzen.
3.
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze hochschalten.
4.
Für die Glasur den Honig mit der Chilisauce verrühren und den Braten damit einstreichen. Das Fleisch weitere 15-20 Minuten braten.
5.
Zum Servieren den Kasseler herausnehmen, salzen, pfeffern, in Scheiben schneiden und mit dem Letscho-Gemüse angerichtet servieren.
Schlagwörter