Honigkuchen mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honigkuchen mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
5421
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.421 kcal(258 %)
Protein109 g(111 %)
Fett264 g(228 %)
Kohlenhydrate652 g(435 %)
zugesetzter Zucker311 g(1.244 %)
Ballaststoffe33,4 g(111 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E25,7 mg(214 %)
Vitamin K65,1 μg(109 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin29,3 mg(244 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure273 μg(91 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin73,5 μg(163 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium3.994 mg(100 %)
Calcium485 mg(49 %)
Magnesium555 mg(185 %)
Eisen38,5 mg(257 %)
Jod83 μg(42 %)
Zink12,5 mg(156 %)
gesättigte Fettsäuren146,2 g
Harnsäure206 mg
Cholesterin1.403 mg
Zucker gesamt339 g

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter für die Form
Mehl für die Form
Für den Teig
220 g Butter
100 g Zucker
4 Eier
Salz
100 g Honig
420 g Mehl
2 TL Lebkuchengewürz
4 EL Kakaopulver
1 Päckchen Backpulver
50 g gehackte Mandelkerne
140 ml Milch
Für den Baiser
2 Eiweiß
100 g Puderzucker
Außerdem
silberne Zuckerperle zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMilchZuckerHonigKakaopulverMandelkern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform ausbuttern und mit Mehl ausstauben.

2.

Für den Teig die Butter mit dem Zucker cremig rühren und die Eier mit einer Prise Salz und dem Honig nach und nach unterrühren. Das Mehl mit den Gewürzen, Kakao, Backpulver und Nüssen mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren.

3.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.

4.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen.

5.

Auf dem Kuchen verstreichen, die Hitze auf 130°C Umluft reduzieren und den Kuchen für weitere 25 Minuten in den Ofen schieben.

6.

Herausnehmen, abkühlen lassen und mit silbernen Zuckerperlen bestreut servieren.