Honigkuchen-Parfait

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honigkuchen-Parfait
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 5 h 50 min
Fertig
Kalorien:
599
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien599 kcal(29 %)
Protein7 g(7 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker43 g(172 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium255 mg(6 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren17,6 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin281 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g Honigkuchen
150 g Zucker
50 ml Wasser
4 Eigelbe
500 ml Schlagsahne
1 TL Lebkuchengewürz
3 EL brauner Rum
1 Orange
200 g Preiselbeeren
2 TL Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die dunklen Ränder vom Honigkuchen abschneiden. Krume fein reiben und etwas zum Bestreuen auf einem Teller beiseite stellen. Zucker und Wasser 3 Minuten kochen lassen. Eigelb schaumig aufschlagen. Zuckersirup in dünnem Strahl unter das Eigelb schlagen. Die Masse ca. 8 Minuten dick-cremig schlagen. Sahne halb steif schlagen. Geriebenen Honigkuchen, Lebkuchengewürz, 2 EL Rum und Sahne mit einem Teigschaber unter die Eigelbcreme heben. In eine Kastenform (ca. 1 l Inhalt) geben und 5-6 Stunden einfrieren.

2.

Orange auspressen und in einen kleinen Topf geben. Preiselbeeren zufügen und zum Kochen bringen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser verrühren und die Preiselbeeren damit binden. Restlichen Rum einrühren. Sauce auskühlen lassen. Zum Servieren das Parfait in Scheiben schneiden und mit der Preiselbeersauce zusammen anrichten. Mit den Honigkuchenbröseln bestreut servieren.