Hot Dog mit Sauerkraut

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hot Dog mit Sauerkraut
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
567
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien567 kcal(27 %)
Protein13,46 g(14 %)
Fett30,12 g(26 %)
Kohlenhydrate61,96 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,96 g(10 %)
Vitamin A72,85 mg(9.106 %)
Vitamin D0,45 μg(2 %)
Vitamin E2,61 mg(22 %)
Vitamin B₁0,44 mg(44 %)
Vitamin B₂0,23 mg(21 %)
Niacin6,25 mg(52 %)
Vitamin B₆0,49 mg(35 %)
Folsäure75,86 μg(25 %)
Pantothensäure0,41 mg(7 %)
Biotin4,22 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,78 μg(26 %)
Vitamin C19,51 mg(21 %)
Kalium802,79 mg(20 %)
Calcium152,72 mg(15 %)
Magnesium51,53 mg(17 %)
Eisen3,51 mg(23 %)
Jod8,74 μg(4 %)
Zink1,82 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7,91 g
Cholesterin27,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
1
weiße Zwiebel
2 EL
4
4 TL
2 EL
200 g
2
150 g
gesalzene Kartoffelchip
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkrautKartoffelchipKetchupSenfÖlTomate

Zubereitungsschritte

1.

Würstchen in warmen Wasser erhitzen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden.

2.

Würstchen gut abtropfen lassen, Öl in einer Pfanne erhitzen. Würstchen der Länge nach leicht einschneiden und im heißen Öl 2 Minuten braten.

3.

Brötchen quer aufschneiden, je ein Würstchen hineingeben, mit Sauerkraut bedecken, mit Ketchup und Senf beträufeln. Dazu je eine halbe Gurke und Kartoffelchips.