Hot Dogs mit Remoulade und Rote Bete Würfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hot Dogs mit Remoulade und Rote Bete Würfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien391 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium422 mg(11 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin157 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 hart gekochte Eier
2 Gewürzgurken
1 EL Kapern
2 EL frisch gehackter Dill
50 g Mayonnaise
150 g saure Sahne
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
200 g vorgegarte Rote Bete vakuumverpackt
1 EL Pflanzenöl
4 Hot Dog Brötchen
Dillspitzen für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote Betesaure SahneMayonnaiseDillPflanzenölEi
Produktempfehlung

Wer die klassischen Hot Dog Würstchen (Wiener, Frankfurter) verwendet erwärmt diese nur in heißem Wasser.

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Eier pellen und hacken. Die Gurken und die Kapern fein hacken. Beides mit dem Ei, dem Dill und der Mayonnaise unter die saure Sahne mengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Rote Bete klein würfeln.
3.
Die Würste in einer Grillpfanne (oder auf dem Grill) in heißem Öl ca. 5 Minuten unter Wenden grillen.
4.
Die Brötchen nach Belieben toasten und anschließend waagerecht aufschneiden. Mit je einer Wurst, etwas Remoulade und etwas gewürfelter Roter Bete belegen. Mit Dillspitzen garniert servieren.