Hühnchenbrust mit Speck umwickelt, Frühlingszwiebeln und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnchenbrust mit Speck umwickelt, Frühlingszwiebeln und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
552
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien552 kcal(26 %)
Protein52 g(53 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,9 mg(274 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium941 mg(24 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure421 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
Pfeffer
16 Scheiben Frühstücksspeck
4 Knoblauchzehen
8 Frühlingszwiebeln
300 g Kirschtomaten
Salz
2 EL Olivenöl
120 ml trockener Weißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. Pfeffern und jeweils 4 Scheiben Speck wickeln. Den Knoblauch halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und quer halbieren oder dritteln. Die Tomaten waschen und zusammen mit den Frühlingszwiebeln und dem Knoblauch auf 4 ofenfeste Portionsförmchen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Öl beträufeln. Jeweils ein wenig Wein dazu gießen und die Hähnchenbrüste darauf legen (Nahtseiten vom Speck nach unten) und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
3.
Aus dem Ofen nehmen und servieren.