Hühnchenfilet mit Zucchini vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnchenfilet mit Zucchini vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein29,62 g(30 %)
Fett24,78 g(21 %)
Kohlenhydrate11,2 g(7 %)
zugesetzter Zucker0,52 g(2 %)
Ballaststoffe2,59 g(9 %)
Vitamin A135,4 mg(16.925 %)
Vitamin D0,09 μg(0 %)
Vitamin E0,93 mg(8 %)
Vitamin B₁0,17 mg(17 %)
Vitamin B₂0,26 mg(24 %)
Niacin18,61 mg(155 %)
Vitamin B₆0,86 mg(61 %)
Folsäure54,43 μg(18 %)
Pantothensäure1,23 mg(21 %)
Biotin3,69 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,29 μg(10 %)
Vitamin C45,5 mg(48 %)
Kalium863,06 mg(22 %)
Calcium57,07 mg(6 %)
Magnesium64,77 mg(22 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Zink1,54 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,81 g
Cholesterin73,1 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für Step 1 und 2
4
1
2 EL
2 EL
½ TL
1 TL
Für Step 3
3
kleine Zucchini
4 Stiele
1
2 EL
2 EL
Für Step 4
3
1
½ TL
2 EL
2 EL
Für Step 6
50 ml
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
1. Die Hähnchenbrustfilets waschen trocken tupfen und an der Längsseite waagerecht tief einschneiden, aber nicht durchschneiden. Die Filets auseinander klappen und zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie mit der gerade Seite des Fleischklopfers flach klopfen.
2.
2. Für die Marinade 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit 2 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, dem Paprikapulver, den Kräutern der Provence, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die flachen Hähnchenbrustfilets mit der Marinade beträufeln und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
3.
3. Die Zucchini putzen waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. 1 Knoblauchzehe schälen und hacken, mit dem Basilikum, 2 EL Olivenöl und 2 EL Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinischeiben mit der Basilikum-Marinade beträufeln.
4.
3. Für die Tomaten-Vinaigrette die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken, mit den Tomatenwürfeln vermischen. Den Zucker, etwas Salz und Pfeffer unterrühren. 2 EL Balsamico bianco und 2-3 EL Olivenöl unterrühren.
5.
4. Die Grillpfanne bei großer Hitze erhitzen. Die marinierten Hähnchenbrustfiletscheiben darin 1 Minuten anbraten, dann die Hitze etwas reduzieren und 5-6 Minuten braten, dabei einmal wenden.
6.
5. Die marinierten Zucchinischeiben mit der Gemüsebrühe in einem Topf geben und bei großer Hitze zugedeckt in 2-4 Minuten bissfest dünsten. Die Zucchinischeiben mit der Schaumkelle aus dem Topf heben.