0
Drucken
0

Hühnerbrust auf Champignonbrötchen

Hühnerbrust auf Champignonbrötchen
1010
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
Für die Champignonbrötchen
1 fertig gebratenes Hähnchen von 1 kg
Butter zum Einfetten
1 kleine Dose Champignons (170 g)
1 kleine Zwiebel (40 g)
30 g Margarine oder Butter
Für die Hühnerbrust
2 Hühnerbrüste von je 200 g
Salz
weißer Pfeffer
40 g Butter
Für die Sauce
30 g Margarine oder Butter
20 g Mehl
375 ml Brühe von Kalbfleisch (Fertigprodukt)
125 ml Champignonwasser
Salz
weißer Pfeffer
1 TL Zitronensaft
1 Eigelb
2 EL Sahne (30 g)
20 g Butter
Für die Garnierung
30 g Pökelzunge
4 Trüffelscheiben aus der Dose (20 g)
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Champignonbrötchen das Hähnchen häuten, Fleisch von den Knochen lösen. Die Filets (je zwei pro Hühnerbrust) durch den Fleischwolf (feine Scheibe) drehen. Vier feuerfeste Förmchen mit Butter gut einfetten. Mit drei Viertel des durchgedrehten Hühnerfleisches auskleiden.

2

Champignons auf einem Sieb abtropfen lassen. Brühe auffangen. Champignons feinhacken. Zwiebel schälen, feinhacken. Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin 3 Minuten rösten. Gehackte Champignons reingeben und noch 5 Minuten unter Rühren braten. In die Förmchen geben. Mit dem restlichen Hühnerfleisch abdecken. Im Wasserbad 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Hühnerbrüstchen zubereiten. Dazu das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und mit Salz einreiben.

3

Butter in einer Pfanne erhitzen. Hühnerbrüstchen darin in 5 Minuten anbraten. Deckel auf die Pfanne legen. In 15 Minuten gar schmoren. Rausnehmen und warmstellen.

4

Champignonbrötchen auch aus dem Wasserbad nehmen. Rand mit dem Messer lösen. Brötchen auf eine vorgewärmte Platte stürzen. Auch warmstellen. Für die Sauce Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen. Mehl reinstreuen. Unter Rühren gut durchschwitzen lassen. Unter weiterem Rühren Kalbfleischbrühe und Champignonwasser zugießen. 5 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Eigelb mit Sahne verquirlen. Mit der Butter in die Sauce rühren.

5

Hühnerbrüstchen jetzt in Scheiben schneiden. Auf die Champignonbrötchen legen. Dann die Sauce darüber verteilen. Für die Garnierung Pökelzunge feinwürfeln. Kranzförmig auf die Hühnerscheiben legen. In die Mitte je eine Trüffelscheibe. Mit gewaschener, trockengetupfter Petersilie das Ganze schön garniert servieren.

Top-Deals des Tages

AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
GWHOLE Edelstahl Duschabzieher Badezimmerwischer mit ergonomischem Griff, 25 cm Wischbreite für streifenfreies Ergebnis
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Newyond Zigarrenschneider Edelstahl Doppelte Klinge
VON AMAZON
7,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages