Hühnerbrust mit Feigenfüllung

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hühnerbrust mit Feigenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein47 g(48 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,2 mg(252 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium588 mg(15 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure363 mg
Cholesterin132 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
80 g
getrocknete Feige
40 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 EL
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und seitlich eine Tasche einschneiden. Die Feigen grob hacken und mit dem Madeira vermengen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen. Dann in die Taschen füllen und mit Zahnstochern fixieren.

2.

Mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl von beiden Seiten anbraten. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Wenden 6-8 Minuten gar braten. Zum Schluss die Butter und Paprikapulver zugeben und die Brüste darin schwenken.

 
Hi hätte ne Frage dazu. Welches Gemüse würdet ihr dazu empfehlen? Danke
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Christina7788, zu dem fruchtig gefüllten Geflügel passt ein grüner Salat mit einem ebenfalls leicht süßlichen Zitronen-Honig-Dressing sehr gut. Dazu einfach 2 EL Rapsöl mit 1 TL Honig und 1 EL Zitronensaft verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Viele Grüße von EAT SMARTER!