0

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee
0
Drucken
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 junges Huhn
Salz
Zitronensaft
3 - 4 EL Butter
einige Champignons
Pfeffer
4 EL Wein
1 - 2 Eigelb
3 EL süßer Rahm
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Zunächst das Huhn zurichten und mit Salz und Zitronensaft einreiben. 5 Minuten in kochendes Salzwasser legen, herausnehmen und abtrocknen. In der Hälfte der Butter leicht anbraten, so das es noch hell bleibt. Dann mit etwas Brühe übergießen und zugedeckt je nach Alter in 1-2 Stunden weichdämpfen. Herausnehmen, häuten, in Stücke zerlegen und warmstellen. Anstatt es zu dämpfen, kann das Huhn auch gekocht werden, wobei man noch eme Hühnerbrühe erhält.

Schritt 2/2

Aus der restlichen Butter, dem Mehl und der Brühe eine helle Buttersauce bereiten. Die in feine Scheiben geschnittenen Champignons, die Gewürze, den Zitronensaft und Wein zugeben und mit dem Eigelb und Rahm legieren. Die warmgestellten Fleischstücke hineinlegen und zugedeckt auf schwacher Flamme ziehen lassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

MaxHold Suction Basket
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Soges Schuhbank L15
VON AMAZON
29,00 €
Läuft ab in:
MaxHold Suction Basket
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages