0

Hühnerspieße mit Saté und "Riz cantonais"

Hühnerspieße mit Saté und "Riz cantonais"
0
Drucken
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Zunächst den Reis kochen.

Schritt 2/5

Währenddessen das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden und auf Holzspieße stecken. Die Spieße in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen oder auf einem Grill rösten.

Schritt 3/5

Die Schinkenscheiben und die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden.

Schritt 4/5

Die Eier aufschlagen, salzen und mit einer Gabel verquirlen. Die Ei-Masse in einer Pfanne mit etwas Öl zu Rührei stocken lassen. Den gekochten Reis unter das Rührei geben und die klein geschnittenen Schinkenstücke und Frühlingszwiebeln untermischen. Alles kurz anbraten.

Schritt 5/5

Für die Soße die Tomate, die Zwiebel oder Schalotte und die Knoblauchzehe sehr fein hacken und in etwas Öl anbraten. Die Erdnusscreme dazugeben und schnell mit Sahne aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss je nach gewünschter Schärfe die klein gehackten Chilischoten dazugeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Philips PowerLife GC2994/20 Dampfbügeleisen (2400 W) blau/weiß
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
32,01 €
Läuft ab in:
Automatischer Seifenspender,Pomisty Seifenspender Edelstahl Sensor 280ml,Infrarot Seifenspender mit Sensor für Küche und Bad Desinfektionsmittel Shampoo Emulsion
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Deconovo Vorhang mit silberfarbene beschichtete Rückseite Wasserabweisend 175x140 und 245x140
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages